Sicherheit bei Amazonas Reisen

Sicherheit bei unseren Touren

Amazonas Reisen Sicherheit
Amazonas Reisen Schiff Aynara

Eine Frage, die uns immer wieder gestellt wird. Angesicht von Berichten von Überfällen auf Schiffe eine verständliche Sorge. Nun, hier am Amazonas besteht dieses Problem nicht. Sie reisen mit uns absolut sicher. Es gab in der Region, die wir bereisen, in den letzten Jahrzehnten nicht einen einzigen Fall eines Angriffes oder Überfalls auf ein Schiff. Sehen Sie auch unter [Gefahren…]

Die neue Brücke über den Rio Negro

Die neue Brücke über den Rio Negro

Brücke Rio Negro
Brücke Rio Negro

ist für uns, fünf Monate nach ihrer Eröffnung, ebenso selbstverständlich wie unverzichtbar geworden. Unsere Gäste können wir nun bequem in gut zwei Stunden vom Flughafen Manaus nach Novo Airão bringen. Auf den Seiten der Tourbeschreibungen für unsere Expeditionen und Flussfahrten finden Sie nähere Informationen dazu. Der malerische Ort am Rio Negro bietet viel Ruhe und Natur und beste Übernachtungsmöglichkeiten. Novo Airão ist umgeben von einer nahezu intakten Natur, was nicht überall im Amazonasgebiet so ist. Außerdem gibt es seit kurzem eine Verbindung mit dem Linienboot nach Novo Airão. Das Schnellboot startet täglich um 15:00 in Manaus und zurück um 7:00 in Novo Airão. Fahrtzeit 3 bis 4 Stunden. Für unsere Gäste, die diese Möglichkeit nutzen wollen, ist diese Fahrt im Reisepreis inbegriffen. Dazu bieten wir Übernachtungen in einem schönen Hotel mit Pool und Flussblick in Novo Airão an. Näheres unter Hotels.

 

Flussexpedition Rio Negro

Novo Airão – Rio Apuaú – Velho Airão – Rio Puduari – Novo Airão

Auf dieser Tour mit Expeditionscharakter lernen Sie die ursprüngliche Flusslandschaft des unteren Rio Negro und einige seiner Seitenflüsse kennen. Das kaffeebraune, klare Wasser des Flusses ist berühmt wegen seiner Weichheit und Reinheit und hält außerdem die Moskitos fern.

Amazonasschiff Aynara
Amazonasschiff Aynara

Die Reise beginnt mit der Fahrt durch die Anavilhanas, dem größten Süßwasserarchipel der Erde, entlang der immergrünen Mauer der Regenwaldes. Je nach Wasserstand und Wetterverhältnissen starten wir in Manaus oder in der kleinen Urwaldstadt Novo Airão. In diesem Fall bringen wir Sie mit dem PKW in drei Stunden bequemer Fahrt dorthin. Bei dieser Unternehmung sind Sie immer am Puls der Natur und haben geräumige Doppelkabinen mit Doppel- oder Einzelbett zur Verfügung. Viele unserer Gäste entdecken jedoch die Vorzüge der Hängematte. Vor allem, nachdem wir ihnen erst einmal gezeigt haben, wie man richtig darin liegt. Die Temperaturen sind auch nachts angenehm – und wer einmal die romantische Kulisse einer Amazonasnacht im Freien erlebt hat, möchte das genießen, so oft es nur geht!

Weiterlesen