Die CORONA Lage im Amazonasgebiet

Liebe Amazonas Interessierte,

die Welt steht Kopf, die Reiseindustrie steht so gut wie still. Allerdings – hier bei uns in der Amazonasregion, genauer gesagt im Nationalpark Anavilhanas am Rio Negro, sind wir bisher davon verschont geblieben. Hoffen wir, dass das so bleibt. Wenn Sie also trotz der aktuellen Lage verreisen möchten, kommen Sie zu uns und genießen sie die absolute Einsamkeit der Flüsse und Regenwälder hier. Außer unserer Crew müssen Sie mit niemandem in engeren Kontakt kommen. Auch in normalen Zeiten treffen wir so gut wie nie auf andere Reisegruppen.

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Zweifel oder Fragen haben.

Mit besten Grüßen aus Novo Airão/Rio Negro
Wolfgang Brög

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.